Jul
21
2016

Das Leben eines Hamsters wird oft als langweilig bzw. eintönig beschrieben. Aber ist das wirklich so? Mit der richtigen Tierpflege, Haltung und dem idealen Hamsterfutter können diese kleine Nager ziemlich abentäuerlustig und vorallem ziemlich spannend werden!

Zuerst sollte man sich im klaren sein, dass Hamster mäusertige Tiere sind, d.h. sie sind klein und ziemlich schreckhaft. Oftmals werden Hamster als Einstiegshaustiere für kleine Kinder gehalten. Doch durch das ständige aufwecken der Nager, dem Umhertragen und dem Stress, welchem die Tiere durch das kindliche Verhalten ausgesetzt sind, haben die Hamster meist eine geringere Lebensdauer, als die vorraussichtlichen 2 Jahre. More »

Jul
21
2016

Wellensittiche, die der Familie der eigentlichen Papageie angehören, sind kleine Vögel, die ursprünglich in großer Zahl in Australien lebten, aber in Europa vor allen Dingen als Haustiere gehalten werden können. Die Anschaffung von Wellensittichen ist recht preiswert. Die Haltung von Wellensittchen ist recht einfach, jedoch müssen einige wichtige Kriterien beachtet werden.

Da Wellensittiche Schwarmvögel sind, sollten diese zumindest zu zweit gehalten werden. Auf gar keinen Fall alleine. Sie benötigen täglich Freiflug, weil sie sonst dick und träge werden. Falls somit wenig Gelegenheit besteht die Vögel häufig frei herumfliegen zu lassen, so ist es wichtig einen großen Käfig, aber am besten eine Voilere zu besitzen. More »

Jul
21
2016

Katzen sind wundervolle Hausgenossen, ob als reine Wohnungskatzen oder als Freigänger. So ein Haustiger bringt Leben in die Wohnung, aber vor der Anschaffung sollte man sich über Haltung, Pflege und die Futterwünsche informieren.

Ob Katze oder Kater, ein Haustier hat spezielle Bedürfnisse. Ganz wichtig ist natürlich das Futter. Richtig artgerecht wäre das so genannte BARFing, das Füttern mit Rohfleisch, bei dem man sich daran orientiert, was eine Katze in der Natur fressen würde: Mäuse. More »

Jul
21
2016

Hunde sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, mit langen Nasen und kurzen Beinen, mit kurzen Nasen und langen Beinen, mit Kipp-, Steh- und Hängeohren, mit langem, kurzem, gelockten oder gänzlich ohne Fell.

Sie dienen uns zum Schutz, zur Jagd, als Führ- und Fährtenhunde oder – all jene, denen sonst keine Aufgabe zugestanden wird – als Familienmitglied und Seelentröster. Kaum ein Mensch kann sich dem Charme eines 10-Wochen-alten Welpen entziehen und so kommt es daß sich in vielen Familien, die eigentlich kein Haustier wollten solch ein Welpe eingeschlichen hat. More »

Jan
22
2015

1263943_prison_breakDas Halten von Kaninchen bedeutet vor allem Verantwortung. Eine artgerechte Haltung dieser Nagetiere ist daher von höchster Bedeutung. Sobald die ersten Spuren des Winters verflogen sind und sich der Frühling breitmacht kann sich jeder glücklich schätzen der einen Garten oder wenigstens einen großen Balkon sein eigen nennt. Nun ist es nämlich draußen angenehm warm genug, um die kleinen Racker auch im Freien herumlaufen zu lassen. Doch vorsicht. Ein ganz normaler Gartenzaun schützt nicht davor das Kaninchen weglaufen können. Hierfür eignen sich spezielle Freiluftgehege, die den Tieren größtmögliche Bewegungsfreiheit garantieren, ihnen aber eine Umzäunung bieten. So können Nagetiere wie Kaninchen oder Meerschweinchen ohne Probleme eine Zeit lang auch im Freien verbringen. Auch die frische Luft wirkt sich positiv auf den Allgemeinzustand der Tiere aus. Gerade im Sommer kann ein Käfig in der Wohnung dazu führen das sich unliebsame Gerüche ihren Weg bahnen. Gemischt mit einer hohen Temperatur ist dieser Zustand weder für Tier noch für Mensch zumutbar. Daher sollten Kaninchen und Meerschweinchen zu dieser Zeit entweder an einen gut belüfteten, kühlen Ort aufgestellt werden oder direkt die Möglichkeit eines Freiluftgeheges im Garten, auf der Wiese oder auf dem Balkon nutzen. More »

Okt
20
2014

Die Entwicklung des Internets ermöglicht eine ganz neue Art des Lernens. Über viele Kanäle lassen sich heute schon viele Tutorials/Lernvideos anschauen. More »